Angebote zu "Michael" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Verrückte Gesänge - Concerts contra Corona
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wahnsinns-Szenen in der OperAusschnitte ausArrigo Boito: MefistofeleIgor Strawinsky: The Rake?s ProgressEugène Ionesco: Die kahle SängerinGeorge Bizet: CarmenGaetano Donizetti: Lucia di LammermoorBenjamin Britten: A midsummernight?s dreamMaurice Ravel: La valseStudierende der Opernschule StuttgartDebora Allenspach, Prof. Bernhard Epstein, Miki Hashimoto,Nicholas Kok, Michael Klubertanz, Florian Kunz, Olga Wien, Musikalische Leitung und am FlügelMarie Lambert und Nanami Yamane spielen La ValseBernd Schmitt, Szene OperSonja Wassermann, Szene SchauspielAnnette Bauer, BühnenkampfCatarina Mora, TanzBESONDERE REGELUNGENDurch die Verordnung des Sozialministeriums zur ?Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) auf Veranstaltungen? (Stand: 29.05.2020) wird die Möglichkeit geschaff en, unter besonderen Voraussetzungen und mit Einschränkungen den Veranstaltungsbetrieb wieder aufzunehmen. Die Anzahl der Plätze, die pro Veranstaltung vergeben werden können, sind so zu begrenzen, dass die geltenden Abstandsregeln gewahrt werden können. Die Platzkapazität sieht wie folgt aus: Konzertsaal (72 Plätze), Kammermusiksaal (25 Plätze).Der Orchesterprobenraum steht für öff entliche Veranstaltungen vorerst nicht zur Verfügung. Warteschlagen sind sowohl beim Einlass als auch nach Ende der Veranstaltung zu vermeiden. Die Dauer der Veranstaltung soll max. 70 Minuten betragen, Pausen und Catering sind nicht vorgesehen, ebenso wird keine Garderobennutzung angeboten. Sitzplätze sind durch die Teilnehmer*innen der Veranstaltung nicht frei wählbar, sondern werden vielmehr durch das Personal der HMDK zugewiesen. Der Zugang zu den Veranstaltungsräumen wird durch Personal der HMDK geregelt und durch farbige Bodenmarkierungen unterstützt. Einbahnstraßen-Regelungen werden nach Möglichkeit umgesetzt.DATENSCHUTZZum Zwecke der etwaigen Auskunft serteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde wird die HMDK Stuttgart in einer geeigneten Weise die zulässigen Daten der Teilnehmer*innen der Veranstaltung erheben. Diese Daten sind:? Name und Vorname der Teilnehmerin / des Teilnehmers? Daten der Veranstaltungsteilnahme und, soweit möglich, Beginn und Ende der Teilnahme? Telefonnummer der Teilnehmerin / des TeilnehmersEs wird seitens der HMDK Stuttgart Sorge dafür getragen, dass nur die Teilnehmer* innen, die diese Daten vollständig zur Verfügung stellen, an der Veranstaltung teilnehmen. Die Daten werden unter Einhaltung der gängigen Datenschutzbestimmungen verwahrt und vier Wochen nach dem Veranstaltungstermin datenschutzkonform vernichtet.ONLINE-KARTENVORVERKAUFAufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ist sowohl die Tages- und Abendkasse geschlossen. Karten können Sie ausschließlich über die reserviX-Vorverkaufsstellen, über die Tickethotline 01806 700 733 (0,20 ? pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 ?) oder Online über www.reservix.de bestellen.TIPP: Mit der ?print@home?-Funktion haben Sie die Möglichkeit, ihre Tickets nach dem Kauf direkt über ihren Drucker zu Hause auszudrucken. Das Ticket wird bei der Einlasskontrolle entwertet. Sie benötigen lediglich einen beliebigen Drucker sowie ganz normales DIN-A4-Papier. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Lastschrift ein sofortiger Druck nicht möglich ist. Sie erhalten die E-Mail mit dem Ticketlink nach Eingang der Zahlung, spätestens 2?3 Tage nach der Buchung.STUDIERENDE & MITARBEITER*INNENStudierende und Mitarbeiter der HMDK Stuttgart erhalten eine Freikarte. Bitte melden Sie sich per E-Mail über das Künstlerische Betriebsbüro (kbb@hmdk-stuttgart.de) mit Ihren genauen Daten (Vor- und Nachname, Adresse, Mail) an.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Cantiamo follie - Concerts contra Corona
6,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Opernschule StuttgartAusschnitte ausKurt Weill: Aufstieg und Fall der Stadt MahagonnyGian Carlo Menotti: The mediumEugène Ionesco: Die kahle SängerinEngelbert Humperdinck: Hänsel und GretelWolfgang Amadé Mozart: La finta giardinieraRichard Strauss: ElektraKorps Terpstra: ElektraClaude Debussy: Pelléas et MélisandeAlban Berg: Lulu Studierende der Opernschule StuttgartDebora Allenspach, Prof. Bernhard Epstein, Miki Hashimoto,Nicholas Kok, Michael Klubertanz, Florian Kunz, Olga Wien, Musikalische Leitung und am FlügelMarie Lambert und Nanami Yamane spielen La ValseBernd Schmitt, Szene OperSonja Wassermann, Szene SchauspielAnnette Bauer, BühnenkampfCatarina Mora, TanzBESONDERE REGELUNGENDurch die Verordnung des Sozialministeriums zur ?Eindämmung von Übertragungen des Corona-Virus (SARS-CoV-2) auf Veranstaltungen? (Stand: 29.05.2020) wird die Möglichkeit geschaff en, unter besonderen Voraussetzungen und mit Einschränkungen den Veranstaltungsbetrieb wieder aufzunehmen. Die Anzahl der Plätze, die pro Veranstaltung vergeben werden können, sind so zu begrenzen, dass die geltenden Abstandsregeln gewahrt werden können. Die Platzkapazität sieht wie folgt aus: Konzertsaal (72 Plätze), Kammermusiksaal (25 Plätze).Der Orchesterprobenraum steht für öff entliche Veranstaltungen vorerst nicht zur Verfügung. Warteschlagen sind sowohl beim Einlass als auch nach Ende der Veranstaltung zu vermeiden. Die Dauer der Veranstaltung soll max. 70 Minuten betragen, Pausen und Catering sind nicht vorgesehen, ebenso wird keine Garderobennutzung angeboten. Sitzplätze sind durch die Teilnehmer*innen der Veranstaltung nicht frei wählbar, sondern werden vielmehr durch das Personal der HMDK zugewiesen. Der Zugang zu den Veranstaltungsräumen wird durch Personal der HMDK geregelt und durch farbige Bodenmarkierungen unterstützt. Einbahnstraßen-Regelungen werden nach Möglichkeit umgesetzt.DATENSCHUTZZum Zwecke der etwaigen Auskunft serteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde wird die HMDK Stuttgart in einer geeigneten Weise die zulässigen Daten der Teilnehmer*innen der Veranstaltung erheben. Diese Daten sind:? Name und Vorname der Teilnehmerin / des Teilnehmers? Daten der Veranstaltungsteilnahme und, soweit möglich, Beginn und Ende der Teilnahme? Telefonnummer der Teilnehmerin / des TeilnehmersEs wird seitens der HMDK Stuttgart Sorge dafür getragen, dass nur die Teilnehmer* innen, die diese Daten vollständig zur Verfügung stellen, an der Veranstaltung teilnehmen. Die Daten werden unter Einhaltung der gängigen Datenschutzbestimmungen verwahrt und vier Wochen nach dem Veranstaltungstermin datenschutzkonform vernichtet.ONLINE-KARTENVORVERKAUFAufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ist sowohl die Tages- und Abendkasse geschlossen. Karten können Sie ausschließlich über die reserviX-Vorverkaufsstellen, über die Tickethotline 01806 700 733 (0,20 ? pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 ?) oder Online über www.reservix.de bestellen.TIPP: Mit der ?print@home?-Funktion haben Sie die Möglichkeit, ihre Tickets nach dem Kauf direkt über ihren Drucker zu Hause auszudrucken. Das Ticket wird bei der Einlasskontrolle entwertet. Sie benötigen lediglich einen beliebigen Drucker sowie ganz normales DIN-A4-Papier. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung per Lastschrift ein sofortiger Druck nicht möglich ist. Sie erhalten die E-Mail mit dem Ticketlink nach Eingang der Zahlung, spätestens 2?3 Tage nach der Buchung.STUDIERENDE & MITARBEITER*INNENStudierende und Mitarbeiter der HMDK Stuttgart erhalten eine Freikarte. Bitte melden Sie sich per E-Mail über das Künstlerische Betriebsbüro (kbb@hmdk-stuttgart.de) mit Ihren genauen Daten (Vor- und Nachname, Adresse, Mail) an.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Handelsgesetzbuch (HGB), Kommentar, 2 Bde.
578,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der moderne zweibändige PraktikerkommentarVorteile- Umfassende Darstellung von HGB sowie wesentlichen transport- und bankrechtlichen Bestimmungen- Auf die Praxis zugeschnittenZum Werk- Im 1. Band werden die Bestimmungen zum Handelsstand (1 - 104a) mit den Regelungen u.a. zum Kaufmannsbegriff, zur Firma, zu Prokura und Handlungsvollmacht sowie zum Handelsvertreterrecht dargestellt.- Ferner werden die Handelsgesellschaften oHG und KG sowie die stille Gesellschaft kommentiert. Ergänzend finden sich Ausführungen zum Konzernrecht der Personenhandelsgesellschaften, zur GmbH & Co. KG sowie zur Publikumsgesellschaft.- Das 3. Buch des HGB befasst sich schließlich mit dem Bilanzrecht.- Im 2. Band werden die Handelsgeschäfte - Handelskauf, Kommission, sowie Fracht-, Speditions- und Lagergeschäft praxisnah kommentiert. Ergänzt werden die Erläuterungen zu den343 - 475h HGB durch Ausführungen zu den transportrechtlichen Nebenbestimmungen ADSp, CMR und Montrealer Übereinkommen sowie durch eine detaillierte Darstellung bank- und börsenrechtlicher Regelungen. Ausführlich behandelt werden die Änderungen durch die Seehandelsrechtsform.- Im Einzelnen befasst sich der Abschnitt zum Bankrecht mit- der Geschäftsverbindung zwischen Bank und Kunde,- dem Zahlungsverkehr (Überweisung, Lastschrift, Wechselrecht, Scheckrecht, kartengestützter Zahlungsverkehr, Dokumenteninkasso und Dokumentenakkreditiv),- dem Einlagengeschäft,- dem Kreditgeschäft,- dem Finanzierungsgeschäft (Factoring, Forfaiting, Finanzierungsleasing),- dem WpHG und DepotG,- den Finanzderivaten sowie- dem Kapitalmarktrecht (BörsenG, BörsenZulVO, VerkaufsprospektG, WpPG).- Soweit die bankrechtlichen Fragestellungen zwischenzeitlich gesetzlich normiert sind, werden die Regelungen einer paragrafenweisen Erläuterung zugeführt.- Die Kommentierung stellt in allen Bereichen die Rechtsprechung in den Vordergrund und wertet diese zuverlässig aus.Zur NeuauflageDas HGB hat seit der 2. Auflage aus dem Jahr 2009 wesentliche Änderungen erfahren. Zu nennen sind beispielsweise BilMoG, ARUG, Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz oder die verfahrensrechtlichen Gesetze FGG-Reformgesetz, Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachung sowie die Zivilprozessordnung vom 22. Dezember 2011, das MicroBilG sowie das Gesetz zur Änderung des HGB vom 4.10.2013.Betroffen sind insbesondere das Bilanzrecht sowie das Bank- und Börsenrecht.Im Bereich des Transportrechtes ist auf die Seehandelsrechtsreform hinzuweisen.AutorenHerausgegeben von Prof. Dr. Detlev Joost und Professor Dr. Lutz Strohn, Richter am Bundesgerichtshof.Band 1: Prof. Dr. Alfred Bergmann, Vors. Richter am BGH, Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking, Prof. Dr. Winfried Boecken, Richter am OLG a. D., Manfred Born, Richter am BGH, Dr. Ingo Drescher, Richter am BGH, Prof. Dr. Ulrich Ehricke, Prof. Dr. Robert Freitag, Prof. Dr. Markus Gehrlein, Richter am BGH, Dr. Marius Gros, Prof. Dr. Waltraud Hakenberg, Prof. Dr. Hartwig Henze, Richter am BGH a. D., Reinhard Hillmann, Richter am OLG, Prof. Dr. Peter Kindler, Prof. Dr. Rainer Lorz, RA, Dr. Gottfried Löwisch, Vors. Richter am OLG a. D., Dr. Riever Nagel, Richter am LG, Richard L. Notz, RA, Dr. Andreas Pentz, RA, Prof. Dr. Günter Reiner, Richter am OLG a. D., Dr. Fabian Reuschle, Volker Sander, Richter am LG, Dr. Bernhard Schaub, Notar, Prof. Dr. Lutz Strohn, Richter am BGH, Prof. Dr. Klaus Weber, RA, Prof. Dr. Lutz Weipert, RA, Prof. Dr. Johannes WertenbruchBand 2: Dr. Gisela Allstadt-Schmitz, Richter am OLG, Dr. Kay Uwe Bahnsen, RA, Dr. Katharina Boesche, RA, Prof. Dr. Hans-Werner Eckert, PD Dr. Jens Thomas Füller, RA, Dr. Wolfgang Groß, RA, Prof. Dr. Dr. Stefan Grundmann, Prof. Dr. Michael Hakenberg, Bettina Heublein, RA, Prof. Dr. jur. Detlev Joost, Prof. Dr. Peter Kindler, Dr. Andreas König, RA, Prof. Dr. Tobias Lettl, Dr. Gerd Müller, Richter am BGH a. D., Günther Pokrant, Richter am BGH, Dr. F

Anbieter: Dodax
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
HGB  Gesamtwerk / 2 Bde.
833,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der moderne zweibändige Praktikerkommentar Vorteile - Umfassende Darstellung von HGB sowie wesentlichen transport- und bankrechtlichen Bestimmungen - Auf die Praxis zugeschnitten Zum Werk - Im 1. Band werden die Bestimmungen zum Handelsstand ( 1 - 104a) mit den Regelungen u.a. zum Kaufmannsbegriff, zur Firma, zu Prokura und Handlungsvollmacht sowie zum Handelsvertreterrecht dargestellt. - Ferner werden die Handelsgesellschaften oHG und KG sowie die stille Gesellschaft kommentiert. Ergänzend finden sich Ausführungen zum Konzernrecht der Personenhandelsgesellschaften, zur GmbH & Co. KG sowie zur Publikumsgesellschaft. - Das 3. Buch des HGB befasst sich schliesslich mit dem Bilanzrecht. - Im 2. Band werden die Handelsgeschäfte - Handelskauf, Kommission, sowie Fracht-, Speditions- und Lagergeschäft praxisnah kommentiert. Ergänzt werden die Erläuterungen zu den 343 - 475h HGB durch Ausführungen zu den transportrechtlichen Nebenbestimmungen ADSp, CMR und Montrealer Übereinkommen sowie durch eine detaillierte Darstellung bank- und börsenrechtlicher Regelungen. Ausführlich behandelt werden die Änderungen durch die Seehandelsrechtsform. - Im Einzelnen befasst sich der Abschnitt zum Bankrecht mit - der Geschäftsverbindung zwischen Bank und Kunde, - dem Zahlungsverkehr (Überweisung, Lastschrift, Wechselrecht, Scheckrecht, kartengestützter Zahlungsverkehr, Dokumenteninkasso und Dokumentenakkreditiv), - dem Einlagengeschäft, - dem Kreditgeschäft, - dem Finanzierungsgeschäft (Factoring, Forfaiting, Finanzierungsleasing), - dem WpHG und DepotG, - den Finanzderivaten sowie - dem Kapitalmarktrecht (BörsenG, BörsenZulVO, VerkaufsprospektG, WpPG). - Soweit die bankrechtlichen Fragestellungen zwischenzeitlich gesetzlich normiert sind, werden die Regelungen einer paragrafenweisen Erläuterung zugeführt. - Die Kommentierung stellt in allen Bereichen die Rechtsprechung in den Vordergrund und wertet diese zuverlässig aus. Zur Neuauflage Das HGB hat seit der 2. Auflage aus dem Jahr 2009 wesentliche Änderungen erfahren. Zu nennen sind beispielsweise BilMoG, ARUG, Zahlungsdiensteumsetzungsgesetz oder die verfahrensrechtlichen Gesetze FGG-Reformgesetz, Gesetz zur Änderung von Vorschriften über Verkündung und Bekanntmachung sowie die Zivilprozessordnung vom 22. Dezember 2011, das MicroBilG sowie das Gesetz zur Änderung des HGB vom 4.10.2013. Betroffen sind insbesondere das Bilanzrecht sowie das Bank- und Börsenrecht. Im Bereich des Transportrechtes ist auf die Seehandelsrechtsreform hinzuweisen. Autoren Herausgegeben von Prof. Dr. Detlev Joost und Professor Dr. Lutz Strohn, Richter am Bundesgerichtshof. Band 1: Prof. Dr. Alfred Bergmann, Vors. Richter am BGH; Prof. Dr. Hans-Joachim Böcking; Prof. Dr. Winfried Boecken, Richter am OLG a. D.; Manfred Born, Richter am BGH; Dr. Ingo Drescher, Richter am BGH; Prof. Dr. Ulrich Ehricke; Prof. Dr. Robert Freitag; Prof. Dr. Markus Gehrlein, Richter am BGH; Dr. Marius Gros; Prof. Dr. Waltraud Hakenberg; Prof. Dr. Hartwig Henze, Richter am BGH a. D.; Reinhard Hillmann, Richter am OLG; Prof. Dr. Peter Kindler; Prof. Dr. Rainer Lorz, RA; Dr. Gottfried Löwisch, Vors. Richter am OLG a. D.; Dr. Riever Nagel, Richter am LG; Richard L. Notz, RA; Dr. Andreas Pentz, RA; Prof. Dr. Günter Reiner, Richter am OLG a. D.; Dr. Fabian Reuschle, Volker Sander; Richter am LG; Dr. Bernhard Schaub, Notar; Prof. Dr. Lutz Strohn, Richter am BGH; Prof. Dr. Klaus Weber, RA; Prof. Dr. Lutz Weipert, RA; Prof. Dr. Johannes Wertenbruch Band 2: Dr. Gisela Allstadt-Schmitz, Richter am OLG; Dr. Kay Uwe Bahnsen, RA; Dr. Katharina Boesche, RA; Prof. Dr. Hans-Werner Eckert; PD Dr. Jens Thomas Füller, RA; Dr. Wolfgang Gross, RA; Prof. Dr. Dr. Stefan Grundmann; Prof. Dr. Michael Hakenberg, Bettina Heublein, RA; Prof. Dr. jur. Detlev Joost; Prof. Dr. Peter Kindler; Dr. Andreas König, RA; Prof. Dr. Tobias Lettl; Dr. Gerd Müller, Richter am BGH a. D.; Günther Pokrant, Richter am BGH; Dr. Fabian Reuschle, Richter am LG; Axel Rinkler, RA am BGH; Prof. Dr. Wolfgang Schaffert, Richter am BGH; Peter Scherer, RA; Dr. Dirk Schmalenbach, RA; Klaus Dieter Thessinga, Vorsitzender Richter am OLG; Dr. Eberhard Wagner, RA Zielgruppe Mit dem Handels-, Bank- und Wirtschaftsrecht befasste

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot